Kolping Minis

 

Seit 2013 bietet die Kolpingsfamilie mittwochs  ab 9.45 Uhr bis 11 Uhr  ein offenes Treffen für die Kleinsten an. In lockerer kleiner Runde wird gesungen, gebastelt, gespielt und gefrühstückt. Die Kinder haben die Möglichkeit, mit Mama/Papa oder Oma ganz alleine Zeit zu verbringen, oder auch mit anderen Kindern zu spielen. Im oberen Bereich des Pfarrheims steht uns ein Raum zur Verfügung, der mit extra kleinen Tischen und Stühlen ausgestattet ist. Matten, Decken, Spielsachen vom Auto bis zum Puppenwagen stehen zum Freispiel zur Verfügung. Es wird bewusst auf eine kleine Gruppe Wert gelegt, da so besser auf jedes einzelne Kind eingegangen werden kann. Unsere Themen richten sich nach den Jahreszeiten, Feiertagen, Geburtstagen, Tieren, Natur, Wetter, Farben, Formen, Nahrung, Hände und Füße. Passend zum jeweiligen Thema wird gebastelt und gesungen.

Für die Eltern bietet sich beim gemeinsamen Frühstück die Möglichkeit zum Austausch von  Erfahrungen, Fragen oder einfach ein freundschaftliches Gespräch bei einer Tasse frischem Kaffee (natürlich gratis). Als ausgebildete Kidix-Leitung biete ich auch Themen um Erziehung, Gesundheit und Entwicklung an. Für Fragen stehe ich auch gerne nach der Gruppenstunde zur Verfügung.

Seit 2016 bieten wir zusätzlich einmal im Monat Sonderveranstaltungen für Gruppenteilnehmer (auch ehemalige Teilnehmer) an. Abends wird sich zum Basteln (Fensterbilder, Deko, Laternen, Garderoben) oder gemeinsamen Essen getroffen. Sehr beliebt ist auch unser Frühstück am Samstag, an dem sich die ganze Familie mit anderen Familien im Pfarrheim trifft (hier sind auch gerne Väter dabei) um ein entspanntes, reichhaltiges Frühstück  gemeinsam zu genießen. Auch kleine Ausflüge in den Wald, durch den Kettlerbach, in den Solepark oder auch eine „Nachtwanderung“ mit gemeinsamen Abendessen und anschließender Wanderung durch den dunklen Wald mit Taschenlampen begeistert die Kleinsten und bietet auch den Vätern Gelegenheit Zeit mit der Familie zu verbringen.

Spaß und das Kennenlernen von anderen Kindern/ Familien stehen im Vordergrund. Eine Gelegenheit für die Kleinsten erste Freundschaften zu schließen um am Ende mit einer eigenen Mappe (Lieder, Texte, Bilder) in die Kita zu starten.

 

Ansprechpartnerin: Vroni Wiesenthal

Tel: 0 29 32/ 49 42 59